Die wilden Schwäne
Licht- und Schattenspiel nach dem Märchen
von Hans-Christian Andersen für Kinder ab 5 J.

Freitag  20.10.06  15.00 Uhr   Spiegelzelt

Zur Kartenbestellung...

Veranstalter:17. Kulturwoche: SPIEGELBILDER
Veranstaltungsort:

Spiegelzelt

Datum:Freitag 20.10.06  15.00 Uhr
Sonstiges:Dauer: 50 Min. (ohne Pause)   3,- Euro

Die wilden Schwäne

Inszenierung/Erzählung   Friedrich Raad
Bühnenbilder/Figuren     Wanja Kilber
Musik                   Andreas Starr

Erzählt wird die Geschichte des tapferen Mädchens Elisa und ihrer sechs Brüder. Diese wurden von der bösen Stiefmutter in wilde Schwäne verwandelt. Mit atmosphärischem dichtem Licht und faszinierenden Schatten zeigt das Theater der Dämmerung den entbehrungsreichen und abenteuerlichen Weg Elisas, der die Brüder schließlich erlöst und ihnen ihre Menschengestalt zurückgibt.

Das Theater der Dämmerung spielt das Stück mit zwei Puppenspielern  als Schattenspiel mit großen beweglichen Scherenschnittfiguren. Die 16 Bühnenbilder sind auf einer 22 m langen Rolle mit Glasmalfarbe aufgemalt. Diese Rolle sitzt auf einem Kugellager und wird von Hand gekurbelt. Die neuartigen Scheinwerfer ermöglichen faszinierende Farbeffekte. Durch den Einsatz von rotierenden Scheiben können "bewegte Bilder" erzeugt werden: farbige Wolkenstimmungen, flackerndes Feuer, fließendes Wasser, das Peitschen des Sturmes auf dem Meer u.ä. Wir wünschen viel Vergnügen!

Dauer: 50 Min.   3,- Euro

Zur Kartenbestellung... 

 Druckversion