Der weiße Hammer

Dies ist eine Kriminalstory härtester Gangart.
Schonungslos werden menschliche und unmenschliche Verfehlungen aufgedeckt und hemmungslos veröffentlicht.

Ein meisterhaftes Figurentheaterstück, verdeckt gespielt mit großen Handpuppen der skurrilsten Art und in Szene gesetzt von einem der kreativsten und originellsten Regisseure der Berliner Theaterszene.
Die Puppenspieler (mit Hochschulausbildung) agieren derart furios und mit einer solch betörenden Sprachakrobatik, dass man meint, die mit markanter Komik gestalteten Figuren stünden leibhaftig auf der stilvoll ausgeleuchteten Bühne.
Verschachtelt, vergnüglich und abseits der üblichen Sehgewohnheiten. Erstklassiges Theater!

Zwölf Jahre existiert das Weite Theater Berlin und hat inzwischen 54 Eigen- und Koproduktionen herausgebracht, mit denen sie auf etlichen Festivals im In- und Ausland ausgezeichnet wurden.

90 Min., mit Pause
Eintritt: € 15,- / erm. 12,-
 Zur Kartenbestellung... 
 Druckversion