Giacomo Casanova

Als reisender Abenteurer, Frauenheld, Europäer und Mann von Welt war Casanova (1725-1798) eine der schillerndsten Figuren seiner Zeit. Er war Aufklärer und Magier, Historiker, Schriftsteller, Katholik. Er war pompös, kleinlich, rachsüchtig und rücksichtslos – er war alles, nur eines nicht: langweilig.

Dies ist für Christof Stählin, den musizierenden Privatgelehrten und philosophischen Bühnenkünstler, der ideale Stoff. Er entfaltet in seinem Gedankentheater das facettenreiche Panorama einer Epoche, die als Kontrast und Hintergrund für unsere Zeit und auch ihr Liebesleben nicht besser gewählt sein könnte.

Christof Stählin zählt zu den ganz Großen der deutschen Sprachszene. Er erhielt für seine Arbeit als Liedermacher, Verleger und Poet zahlreiche Preise, darunter den Deutschen Schallplattenpreis und das Bundesverdienstkreuz für seine Verdienste um die deutsche Sprache.
Seine Bühnenprogramme, mit denen er auch in Staufen stets Erfolge feierte, sind funkelnde Kleinode aus Anekdoten, Liedern und Apercus. Wer also bisher keine Gelegenheit hatte, den Dichtermusikanten live zu erleben: Kommen Sie! Sie verpassen nichts.

90 Min., mit Pause
Eintritt: € 15,- / erm. 12,-
 Zur Kartenbestellung... 
 Druckversion