facebook  Facebook

Kulturwoche 2005  

HEIMAT O HEIMAT

Wir danken unseren Sponsoren:
INEOS Films GmbH
ICMC Holding AG
Sparkasse Staufen-Breisach
Schladerer - Alte Hausbrennerei GmbH
Volksbank Staufen eG
Tent Event Veranstaltungsservice GmbH

 Druckversion
  • Spielfilm

    Samstag   8.10.05    16.00 Uhr
    Sonntag   9.10.05    11.00 Uhr    Martinsheim

    Nach Regen scheint Sonne
    Spielfilm D 1949, 85 Min.

    Regie: Erich Kobler
    mit Sonja Ziemann, Gert Fröbe, Rudolf Platte, Willy Reichert, Liesl Karstadt, Gunnar Möller u.a.   
     
    Eine kleine Sensation ist diese Wiederaufführung des bisher verschollenen Films, der 1949 in Staufen gedreht wurde!

  • Theater

    Freitag   7.10.05   20.00 Uhr   
    Auerbachs Kellertheater
    Der Fall Bollinger - Premiere

  • Theater

    Samstag   8.10.05   20.00 Uhr    Spiegelzelt
    Die Brüder Grimm
    Eine Koproduktion von
    Theaterhof Priessenthal & SHAKESPEARE und PARTNER
    mit  
    Martin Lüttge, Norbert Kentrup, Dagmar Papula und Marlen Breitinger
    Regie/Bühnenbild: Jürgen Kloth       Musik: André Feldhaus

  • Vortrag

    Sonntag   9.10.05   16.00 Uhr    Bürgerhaus Grunern
    Der Belche stoht verchohlt, der Blauen au…

    Gespräch zwischen Vater und Sohn auf der Straße nach Basel zwischen Steinen und Brombach, in der Nacht.

  • Musik

    Sonntag 9.10.05   19.00 Uhr    Spiegelzelt
    Wo under d’ Hutt goht
    Staufener Musik-Gala

  • Chansons

    Montag 10.10.05   19.00 Uhr    Spiegelzelt
    Heimatmelodie
    MALEDIVA
    Das Chanson unserer Zeit

  • Doppelkabarett

    Dienstag 11.10.05   19.00 Uhr    Spiegelzelt
    Heimatfront
    Parodie und Kabarett mit Florian Schroeder und Volkmar Staub

  • Kabarett-Theater

    Mittwoch   12.10.05   19.00 Uhr    Spiegelzelt
    Abgehängt
    Kabarett-Theater mit der Münchner Lach- und Schießgesellschaft

    mit Ecco Meineke, Sonja Kling, Michael Morgenstern, Thomas Wenke
    Texte: Ecco Meineke
    Regie: Michael Ehnert (Prix Pantheon Publikums-Preis 2005)

  • Alemannen-Rock

    Donnerstag 13.10.05   19.00 Uhr    Spiegelzelt
    Zwischezit
    Rockiges Musikspektakel mit dem Goschehobel Quintett

    Urban Huber-Wölfle (Gesang, Gitarre, Goschehobel)
    Eberhard Jäckle (Gesang, Gitarre)
    Andreas Buchholz (E-Bass, Kontrabass)
    Oliver Fabro (E-Gitarre, Akustik-Gitarre, Mandoline)
    Jonathan Krüger (Schlagzeug)

  • National-Kabarett

    Freitag 14.10.05    19.00 Uhr    Spiegelzelt
    Jörg Kräuter
    Der König von Baden
    Badisches National-Kabarett! Sentimental! Regional! Brutal!

  • Buchpräsentation

    Freitag 14.10.05   17.00 Uhr    Goethe-Buchhandlung
    Präsentation des ersten Faust- Jahrbuches
    der Internationalen Faust-Gesellschaft
    durch deren Präsidenten Dr.phil. Bernd Mahl, Tübingen

  • Dia- Vortrag

    Samstag   15.10.05   16.00 Uhr    Stubenhaus
    Alte Klöster, Kirchen und Kapellen rund um Staufen
    Dia-Vortrag des Kunsthistorikers Arno Herbener, Münstertal,
    zu Gunsten der Restaurierung der St.Johannes- Kapelle Staufen

  • Theater

    Samstag   15.10.05   19.00 Uhr    Aula Faust-Gymnasium
    Die Nibelungen
    Helden, Walküren, Drachen und Rheintöchter: ein phantastisches und dramatisches Geschehen am Rhein, dargestellt durch das N.N.Theater Neue Volksbühne Köln.

    Es spielen: Ute Kossmann, Irene Schwarz, Didi Jünemann, Tom Simon, Ozan Akhan
    Regie: George Isherwood       Musik: Bernd Kaftan     
    Es singt und spielt der Liederkranz Staufen

  • Schlosskonzert

    Sonntag 16.10.05   16.00 Uhr    Schloss Grunern
    AMAR QUARTETT  Zürich

    Anna Brunner, Violine
    Maja Weber, Violoncello
    Igor Keller, Violine
    Hannes Bärtschi, Viola

    W.A.Mozart  Streichquartett  KV 575 in D-Dur
    F.Schubert     Streichquartett D 887 in G-Dur

  • Sinti Jazz

    Sonntag 16.10.05   19.00 Uhr    Spiegelzelt
    Titi Winterstein & Ensemble
    Swing und Jazz - Musik deutscher Sinti

    Titi Winterstein – violin, vocals
    Ziroli Winterstein – lead guitar
    Holzmanno Winterstein – rhythm guitar
    Banscheli Lehmann – bass

  • Puppenspiel

    Montag 17.10.05   20.00 Uhr    Stubenhaus
    Goethes Faust . Bei Sekt und Kerzenschein    
    Freiburger Puppenbühne   

    Spieler: Johannes Minuth   
    Regie: Bernd Lafrenz        
    Ausstattung: Martin Thoms

  • Kinder

    Freitag 14.10.05   16.00 Uhr    Öffentl. Bibliothek
    O wie schön ist Panama
    Figurentheater Gingganz, nach dem Buch von Janosch
    Für Kinder ab 5 J.
    (in Zusammenarbeit mit der Öffentl. Bibliothek Staufen)

    Spiel: Michael Staemmler   ( DOMINO Theaterfest 2003: Preis der Kinderjury für beste Inszenierung)